Hospiz Schladming-Gröbming
Dekret-Verleihung an die Hospiz-Absolventen

18 Frauen und ein Mann schlossen die Ausbildung vom Hospizverein Schladming-Gröbming erfolgreich ab.
16Bilder
  • 18 Frauen und ein Mann schlossen die Ausbildung vom Hospizverein Schladming-Gröbming erfolgreich ab.
  • hochgeladen von Josef Reinbacher

In der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Gröbming fand die Dekret-Verleihung für die abgeschlossene Ausbildung im Umgang mit Sterbenden sowie Krankheit und Trauerbegleitung statt. An 19 Absolventen, darunter ein Mann, konnten die Zertifikate persönlich überreicht werden. Der Hospizverein Schladming-Gröbming begleitet Sterbende auf ihrem letzten irdischen Weg – und das ehrenamtlich.

Zertifikate verliehen

Nach der Begrüßung der Ehrengäste ergriff Bürgermeister Thomas Reingruber das Wort und sprach allen Teilnehmern Dank und Anerkennung aus. Er ging darauf ein, wie wichtig es ist, Menschen, die am Ende ihres Lebens angekommen sind, das Sterben zu erleichtern und sie bei Krankeit und Trauer seelisch zu begleiten. Nichts ist ein größeres Geschenk für jene Menschen, die auf das Ende ihres Lebens zugehen, als ihnen liebevoll beizustehen und sie zu ermutigen, wenn sie große Schmerzen und seelisches Leid ertragen müssen. Sie brauchen jemanden, der ihnen beim Schritt über die Schwelle des Todes beisteht. Und genau für diesen Umgang mit Krankheit und Tod wurden die Absolventen geschult und erhielten nun ihre Zertifikate verliehen. Das Zertifikat ist die Voraussetzung für die Mitarbeit in einem steirischen Hospizteam. Die Seminare fanden im Bezirksaltenheim Schladming und in der Werkstätte der Diakonie statt.

Autor:

Josef Reinbacher aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.