Erfolgsgeschichte Wasserlochklamm Palfau

Andreas Danner, Josef Pechhacker, Hans Neumüller, Angela Döpel, Gerhardus de Vris, Bgm. Bernhard Moser und Martin Huber.
2Bilder
  • Andreas Danner, Josef Pechhacker, Hans Neumüller, Angela Döpel, Gerhardus de Vris, Bgm. Bernhard Moser und Martin Huber.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Steindl

Das Jahr 2016 bescherte dem Top-Ausflugsziel der Gemeinde Landl bereits Anfang September einen neuen Besucherrekord: Bgm. Bernhard Moser und GF Andreas Danner durften den 20.000-ten Saisongast begrüßen.
Als historisch ist auch der Sprung über die 100.000-Euro-Umsatzmarke zu sehen, die Eintrittsgelder sind eine direkte Wertschöpfung aus dem Tourismus für die Nationalparkgemeinde Landl.

Unabhängig

Organisatorisch wird die Wasserlochklamm Palfau von der „Gemeinde Landl Infrastrukturentwicklungs KG“ geleitet. Dies ermöglicht die Führung und Instandhaltung ohne Zuschuss von öffentlichen Geldern. Geschäftsführer Andreas Danner ist bestrebt, dieses Erfolgsmodell auf andere Ausflugsziele der Gemeinde auszuweiten, um die positive touristische Regionalentwicklung voranzutreiben.
Vor einigen Jahren noch Zukunftsmusik, unterstreichen zahlreiche Dreharbeiten für Filmproduktionen den steigenden touristischen Wert der Wasserlochklamm.

Andreas Danner, Josef Pechhacker, Hans Neumüller, Angela Döpel, Gerhardus de Vris, Bgm. Bernhard Moser und Martin Huber.
Autor:

Christoph Steindl aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.