Jahreshauptversammlung des Steirischen Jagdschutzvereins Liezen

Eine besondere Ehrung erhielt der langjährige Obmann Gerhard Wöhry (Mitte) in Form des Bronzenen Verdienstabzeichens.
3Bilder
  • Eine besondere Ehrung erhielt der langjährige Obmann Gerhard Wöhry (Mitte) in Form des Bronzenen Verdienstabzeichens.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alexandra Mattarollo

Aufgrund der Neuorganisation des Steirischen Jagdschutzvereines war es notwendig, einen neuen Zweigverein zu gründen. Daher fand kürzlich traditionell in den Räumlichkeiten der Schützengilde Liezen die erste Jahreshauptversammlung des Zweigvereines Liezen statt.

Zahlreiche Ehrengäste
Mit den Klängen der Liezener Jagdhornbläser wurde die Jahreshauptversammlung eröffnet. Obmann Gerhard Wöhry begrüßte anschließend die Ehrengäste, darunter den Hausherrn der Schützengilde, Oberschützenmeister Gerwald Mitteregger,  Hegemeister Friedrich Überbacher und den Amtsvorstand Peter Neuhold in Vertretung von Bürgermeisterin Roswitha Glashütter.

Rückblick der Vereinsaktivitäten
Anschließend wurden die zahlreichen Vereinsaktivitäten chronologisch angeführt und noch einmal in Erinnerung gerufen. Eine Besonderheit des Vereines ist der monatliche „Jagastammtisch“, welcher abwechselnd in Gasthäusern, in der gemütlichen Küche des ehemaligen „Wirtsfischer“ bzw. im Sommer auf den wunderschönen Almen Hinteregg und Hinterstein durchgeführt werden und sich größter Beliebtheit erfreuen.

Neuwahlen
Durch die Neugründung des Zweigvereines fanden Neuwahlen des Vorstandes statt. Als Obmann wurde Gerhard Wöhry bestätigt, Obmann-Stellvertreter ist Ewald Freidl, Schriftführerin Barbara Freidl, Schriftführer-Stellvertreterin Nicole Kanzler, Kassier Friedrich Überbacher, Kassier-Stellvertreterin Hilde Überbacher, Öffentlichkeitsarbeit Gerhard Vasold und Einsatzleiter der Jagdhornbläser Manfred Kriz.

Ehrungen und Verleihung der Raubwildnadeln
Im Anschluss an die Wahl wurden die Ehrungen und die Verleihung der Raubwildnadeln vorgenommen. Eine besondere Ehrung erhielt der langjährige Obmann Gerhard Wöhry in Form des Bronzenen Verdienstabzeichens. Die Ehrengäste würdigten in Ihren Ansprachen die vielen erfolgreichen Aktivitäten und wünschten dem neugegründeten Zweigverein alles Gute und ein kräftiges Waidmannsheil.
Ein überaus interessanter Vortrag von Christian Brückler über Rissbegutachtung beendete das offizielle Programm dieser Jahreshauptversammlung, danach ging es über in den gemütlichen Teil, wobei auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.

Autor:

Alexandra Mattarollo aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.