Kinderklettern auf höchstem Niveau

34 Mädchen und Buben zeigten beim Kletterfest in Haus im Ennstal ihr Können.
2Bilder
  • 34 Mädchen und Buben zeigten beim Kletterfest in Haus im Ennstal ihr Können.
  • Foto: Alpenverein Haus/Ennstal
  • hochgeladen von Tina Tritscher

Zu einem Sportkletterfest lud kürzlich der Alpenverein Haus im Ennstal. An den Kletterwänden zeigten 34 Kinder ihr Können auf höchstem Niveau. Das vom Alpenverein organisierte Sportklettern dauerte von Oktober 2014 bis März 2015. 900 Teilnehmer - darunter Kinder, Jugendliche und Erwachsene - nahmen an insgesamt 78 Terminen teil. Den Abschluss bildete nun das Sportkletterfest, wo es diverse Bewerbe zu absolvieren galt.
In der Gruppe Mädchen 1 holte sich Elena Puschnik vor Mariella Schwarz und Lisa Maier den Sieg.
Am Stockerl bei den Mädchen 2 standen Maria Danklmayer und Sally Pearson.
Bei den Buben siegte in der ersten Gruppe Andreas Walcher, ebenfalls am Podest waren Michael Huber und Kilian Danklmayer.
Marcus Kolb, Ben Hinsby und Edward Pearson zeigten in der Kategorie Buben 2 ihre Können.

34 Mädchen und Buben zeigten beim Kletterfest in Haus im Ennstal ihr Können.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen