Netzwerktreffen in Moosheim

Die Geehrten: Franz Lind, Andreas Modritsch, Marcus Paar, Gerhard Jeidler und Herbert Wieser.
39Bilder
  • Die Geehrten: Franz Lind, Andreas Modritsch, Marcus Paar, Gerhard Jeidler und Herbert Wieser.
  • hochgeladen von Tina Tritscher

(tt) Im Zuge der Ennstal Classic lud Hanse Österreich ins Schloss Thannegg in Moosheim. Präsident Thomas Schrempf konnte dabei einige Vertreter aus der Wirtschaft begrüßen. Hanse Österreich SvF International Society ist eine unternehmensorientierte Wirtschaftsplattform für Unternehmer, Geschäftsführer und Entscheidungsträger verschiedenster Branchen.
Unter den Anwesenden war auch Marcus Paar, geschäftsführender Gesellschafter der Propstei Schloss Aflenz GmbH, Kurt Sehnoutek, Senior Account Manager Austria bei Getty Images, Patricia Staniek von Management Pilots, die erst kürzlich ihr neues Buch "Profiling - Ein Blick genügt und ich weiß, wer du bist" veröffentlichte. Auch unter den Ehrengästen befanden sich der Gröbminger Herbert Wieser von Wieser Wohnkeramik und Landtagsabgeordneter Karl Lackner.
Hanse Österreich hat derzeit 65 Mitglieder.
Bei der Veranstaltung wurden Franz Lind, Andreas Modritsch, Marcus Paar, Gerhard Jeidler und Herbert Wieser geehrt.

Autor:

Tina Tritscher aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.