Neue Ausstellung im Pavillon des Nationalpark Gesäuse

Markus Blank (Nationalpark Gesäuse Fachbereich Naturraum), Peter Hans Felzmann (Ausstellungsdesigner), Armin Forstner (Bundesrat)
2Bilder
  • Markus Blank (Nationalpark Gesäuse Fachbereich Naturraum), Peter Hans Felzmann (Ausstellungsdesigner), Armin Forstner (Bundesrat)
  • hochgeladen von Petra Schuster

Er ist Spezialist für Szenografie und Multimedia für Museum, Ausstellung und Bühne. Seine Name ist Peter Hans Felzmann. Mit seinem Gespür für die Magie des Raumes hat er bereits bekannten Projekten, wie der Landesausstellung Mensch und Pferd, dem Bühnenbild der Tiroler Festspiele (La Bohème) und dem Stift Admont, seine persönliche Note verliehen.

Natur im Raum

Im Pavillon des Nationalpark Gesäuse hat er ein weiteres Mal gemeinsam mit den Verantwortlichen aus dem Bereich Naturraum Meisterwerke aus der Natur in einen erlebnisreichen Rahmen gebracht. Zu entdecken gibt es Geschichten der zwei Gesichter der Planspitze, die mit ihrer charakteristischen Form deutlich aus der Hochtorgruppe hervorsticht. Ein Kurzfilm im verspiegelten Filmraum beschreibt das Leben in und um diesen schicksalshaften Berg. Gesäumt von der Milchstraße an der Decke und spannenden Infotafeln über die Endemiten dieses Lebensraumes, findet auch Sozialgeschichtliches in spielerisch- klarer Form seinen Platz. Nach zehn Jahren hat die Ausstellung "die zwei Gesichter der Planspitze" nun die Geologieausstellung abgelöst. Ab dem 1. Mai haben Besucher des Nationalparkzentrums in Gstatterboden auch die Möglichkeit, die Ausstellung bei freiem Eintritt zu erkunden. Im Schuppen nebenan befindet sich eine Galerie mit Exponaten rund um die Planspitze.

Markus Blank (Nationalpark Gesäuse Fachbereich Naturraum), Peter Hans Felzmann (Ausstellungsdesigner), Armin Forstner (Bundesrat)
Die Planspitze im Mittelpunkt der Ausstellung. Schautafeln und ein Spiegelraum mit spannendem Kurzfilm zeigen Wirkung. Man hat danach Luct auf mehr.
Autor:

Petra Schuster aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.