Platzhirsch Schladming: Erfolg für "Fest der Herzen"

Maria und Franz Böhmer freuten sich über 3.000 Euro. Der Erlös kommt einem karikativen Zweck zugute.
  • Maria und Franz Böhmer freuten sich über 3.000 Euro. Der Erlös kommt einem karikativen Zweck zugute.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Die Veranstaltung stand wieder unter einem karikativen Stern. Durch jede Patenschaft eines Champagner-Hirschen an der Decke, geht bei jeder verkauften Flasche Champagner ein Eigenerlös von Maria und Franz Böhmer in die Spendenbox. Dieser Aktion schlossen sich zahlreiche Gäste an.

Herzensangelegenheit

In einem Jahr wurden 3.000 Euro gesammelt. Der Betrag kam heuer der kleinen Lea Grandl aus Schladming zugute – sie bekommt einen Rehabuggy. "Es war und ist uns eine Herzensangelegenheit durch unsere Champagner-Hirschmeile Kinder und Familien aus der Region zu unterstützen. Wir haben ab sofort schon wieder begonnen, neue Patenschaften zu gewinnen und für das nächste Jahr zu sammeln. Dann werden wir wieder eine Familie aus der Region auf diese Weise unterstützen", so die Initiatoren Maria und Franz Böhmer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen