24 Stunden im Einsatz

Die jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Irdning besuchten auch den Stützpunkt des "Christophorus 14".
2Bilder
  • Die jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Irdning besuchten auch den Stützpunkt des "Christophorus 14".
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Steindl

Vor Kurzem erlebte die Feuerwehrjugend Irdning einen echten Schnuppertag bei den Profis der Berufsfeuerwehr. Der Jugendbeauftragte Christian Spreitz ließ bereits nach 20 Minuten, während des gemeinsamen Mittagessens, die Sirene heulen.

Katze und Rettungsboot

Die Jugendlichen mussten bei einer Tierrettung in der Klostergasse eine Katze von einem Baum retten. Am Nachmittag waren sie mit der Freiwilligen Feuerwehr Niederöblarn auf der Enns unterwegs. Nach der Rettungsbootfahrt besuchten die jungen Feuerwehrleute den "Christophorus 14"-Hubschrauber-Stützpunkt. Am frühen Abend musste dann ein Unwettereinsatz bei der Irdninger Schmiede abgearbeitet werden.

Nachteinsatz

Auch in der Nacht heulte die Sirene: Im Irdninger-Moos brannte ein Wirtschaftsgebäude. Am Sonntagmorgen unterstützte die Jugend das Rote Kreuz bei einer Menschenrettung aus einem Bagger - und das vor dem Frühstück. Nach dem gemeinsamen Frühstück rückten sie noch zum letzten Einsatz, einem Verkehrsunfall, aus. Übungsleiter Michael Plank und Jugendbeauftragter Christian Spreitz freuten sich besonders über den guten Ausbildungsstand der Feuerwehrjugend Irdning.

Die jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Irdning besuchten auch den Stützpunkt des "Christophorus 14".
Autor:

Christoph Steindl aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.