Beste "Suppe mit Sinn" in Wien gekürt

Anlässlich des zehnten Jubiläums „Suppe mit Sinn“ (jährliche Tafel-Winterhilfsaktion in ganz Österreich) wurden die drei besten Suppen mit Preisen prämiert. Der Grundgedanke dieser Aktion: Mit einem Euro versorgen die Tafeln bis zu zehn Armutsbetroffene mit geretteten Lebensmitteln. Die Fachschule Gröbming belegte mit der „Waldorf“ Peter-Käsesuppe den dritten Platz. Eine innovative Idee, die an der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Gröbming kreiert und umgesetzt wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen