Brandschutzübung in Kindergarten und Kinderkrippe Gröbming

Den Kids des Kindergartens und der Kinderkrippe hat der Besuch der Feuerwehr sichtlich gefallen.
2Bilder
  • Den Kids des Kindergartens und der Kinderkrippe hat der Besuch der Feuerwehr sichtlich gefallen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Anfang Juni führten der Kindergarten und die Kinderkrippe Gröbming in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Gröbming eine Brandschutzübung durch. 93 Kinder und 13 Erwachsene sind rechtzeitig aus dem Gebäude geflüchtet, bevor die Feuerwehrmänner mit ihren zwei Einsatzfahrzeugen eintrafen.
Den Kleinen des Kindergartens und der Krippe wurde das Projekt „Feuerwehr“ im Vorhinein anhand verschiedener Bildungsangebote nähergebracht. Sie bekamen unter anderem Besuch von zwei Feuerwehrmännern, die demonstrierten, wie die Schutzausrüstung richtig angezogen wird. Von der Atemschutzmaske über das Funkgerät bis hin zum Verhalten im Brandfall wurde alles erklärt und ausprobiert, damit nicht nur Erwachsene, sondern auch die Kinder im Ernstfall richtig reagieren können.

Den Kids des Kindergartens und der Kinderkrippe hat der Besuch der Feuerwehr sichtlich gefallen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen