Damit sieben Leben ein bisschen länger halten

Entzückend, aber oftmals ver-
wildert und verwaist: Streunende Katzen im Bezirk Liezen.
  • Entzückend, aber oftmals ver-
    wildert und verwaist: Streunende Katzen im Bezirk Liezen.
  • Foto: Fröschl
  • hochgeladen von Markus Weilbuchner

Man sieht sie auf den Feldern und manchmal sogar im eigenen Garten oder unverhofft am Dachboden der Garage: Streunende Katzen. Bei den wenigsten Ennstalerinnen und Ennstalern wird ein derartiger Anblick Angst, Schrecken oder gar Abscheu erregen - irgendwas muss man dann aber doch mit den herrenlosen Fellknäueln tun; und genau an dieser Stelle kommen die Damen vom Verein "Katzenhilfe Bezirk Liezen" ins Spiel.
"Wir sind kein Tierheim", erklärt Obfrau Edeltraud Regner aus Liezen gleich zu Beginn des Gespräches bestimmt. Fordern tut der selbsterkorene Aufgabenbereich - das Einfangen, Erstversorgen, zur Kastration bringen ihrer "Schützlinge" - die Damen dennoch sehr. "Über 30.000 Kilometer fahre ich jährlich von Wildalpen bis Mandling durch den Bezirk", erzählt Regner.
Über den Aufwand in Stunden will man gar nicht nachdenken. Diese Katzenhilfe ist trotzdem eine liebevoll betriebene Herzensangelegenheit, für die man auch schon Mal eine entlaufene Katze zurück nach Straßburg (F) transportiert. "Ohne die Unterstützung unserer Mitglieder und natürlich auch der Freiwilligen, die uns bei den Haussammlungen helfen, wäre unsere Arbeit nicht möglich", erklärt Traude Regner dankbar.
Hilfe bei streunenden Katzen: Traude Regner: 0699/ 88 464 741, Gertrud Neuner: 03612/ 22 9 57 oder im Oberland: Renate Zimmermann: 0664/ 48 014 35.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen