Ein Film über unsere Ennstaler Heimat

Diese winterliche Aufnahme vom Gesäuse zeigt die atemberaubende Schönheit des Ennstals.
  • Diese winterliche Aufnahme vom Gesäuse zeigt die atemberaubende Schönheit des Ennstals.
  • Foto: RANfilm
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Seit Dezember 2015 drehte Produzent und Regisseur Alfred #+Ninaus mit seinem Filmteam eine große Filmdokumentation über das Ennstal – die wohl größte Region der Steiermark.
Malerische Landschaften, ein mächtiger Fluss sowie spannende historische Fakten machen das Ennstal zu etwas ganz Besonderem. „Der rote Faden“ des Films ist die Enns – ein Fluss voller Kraft und Leben, der durch Berg und Tal seine Bahnen zieht und damit nicht nur die Landschaft, sondern auch deren Bewohner und Leben seit jeher prägt. Der Film nimmt seinen Anfang auf dem „Wasser“ und gleitet dabei auf den mächtigen, reißerischen Strömen dieses typischen Wildwasserflusses entlang.

In allen Facetten

„Für schöne Bilder nehmen wir auch jegliche Anstrengung und Mühe auf uns, auch wenn das bedeutet, um vier Uhr früh auf den Dachstein-Gletscher zu klettern, um den Sonnenaufgang zu filmen. Aber dieses atemberaubende Erlebnis lässt alle Mühen schnell vergessen“, sagt Alfred Ninaus.
„Mir war es besonders wichtig, diese große, spannende und vielfältige Region in allen Facetten – das heißt auch in allen Jahreszeiten – filmisch zu beschreiben. Flora, Fauna, Gebirge, Brauchtum aber auch neue Wege, die das Ennstal geht, werden in diesem Film gezeigt. Im Vordergrund steht dabei immer die Authentizität", so Stephanie Ninaus, die für das Drehbuch verantwortlich zeichnet.

ORF2 sendet eine Kurzfassung (25 Minuten) am 29. Jänner in Erlebnis Österreich, 3sat zeigt die 45-Minuten-Fassung am 6. Februar für den gesamten deutschen Sprachraum um 20:15 Uhr.

Autor:

Christoph Schneeberger aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.