Großbrand in Bad Aussee

5Bilder

Ein Grossbrand forderte die Ausseer Feuerwehren. Kurz vor 03:30 Uhr ist im Baumarkt der Firma Kieninger in der Sießreithstraße (Ortsgebiet von Bad Aussee) am 15. August ein Brand ausgebrochen. Durch die Holzriegel-Bauweise des Gebäudes breitete sich der Brand rasch auf das gesamte Lager aus und das Gebäude stand somit bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand.

„Florian Steiermark“ alarmierte alle 10 Ausseer Feuerwehren, die mit insgesamt 25 Fahrzeugen und 180 Mann einen umfassenden Außenangriff vornehmen; als Löschwasserbezugstelle dient die Kainischtraun und der darin mündende Ziegelbach in unmittelbarer Nähe des Brandobjektes. Nachdem das Lager nicht mehr gerettet werden konnte, konzentrierten sich die Löscharbeiten auf das Verkaufs- und Bürogebäude.

Schadenshöhe und Ursache sind noch unbekannt. Verletzt wurde niemand, durch die großen Abstände zu weiteren Wohnobjekten bestand keine Gefahr des Übergreifens.

Im Einsatz standen die Feuerwehren: Bad Aussee, Eselsbach-Unterkainisch, Strassen, Lupitsch, Obertressen, Gössl, Grundlsee, Reitern, Altaussee und die BtF Rigips.
Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Werner Fischer
Bereichs-ÖA-Beauftragter
Rotes Kreuz
Polizei
E-Werk

Autor:

Angelika Marianne Wohofsky aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.