Jubiläumsfeier an der HLW Bad Aussee

Dominik Utassy  sorgte mit Team für die Kulinarik.
  • Dominik Utassy sorgte mit Team für die Kulinarik.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Roland Schweiger

Die Region Ausseerland feierte vor kurzem den zwanzigsten Geburtstag der Höheren Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe in Bad Aussee. Besonders schön war das Zusammentreffen sehr vieler Absolventen, von denen es schon über 300 gibt, aus nah und fern. Geplant wurden die ganzen Feierlichkeiten von den Schülern unter der Leitung der Lehrkräfte Ursula Viertbauer und Heinz Sackl-Mayer im Fach Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement.

Zahlreiche Ehrengäste

Der Absolvent der Schule, Dominik Utassy, verwöhnte zusammen mit Christian Moser, dem Fachvorstand für Küche und Service, und mit einigen Schülerinnen beim ausgebuchten Galadinner die Gäste mit Gaumenfreuden, die die Schülerinnen professionell servierten. Direktorin Eva Spielmann konnte Ehrengäste wie Bürgermeister Franz Frosch und Gerald Loitzl, die Vizebürgermeisterin Waltaud Köberl in ihrer neuen Funktion als Leiterin der Bildungsregion Liezen und Gerhard Sihorsch von der steirischen Bildungsdirektion sowie Pfarrer Michael Unger begrüßen. Auch die regionale Wirtschaft, mit der die Schule eng kooperiert, war vertreten. Da sich alle Beteiligten unentgeltlich in den Dienst der guten Sache gestellt hatten, konnten durch die Eintritte, Spenden und die Verlosung eines Afrika-Dirndls von Trachten Rastl 3.500 Euro an „Schulen für Afrika“ für die Fertigstellung einer Haushaltungsschule in Tansania übergeben werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen