Drei Volksschulen
Landl, Gams und Wildalpen haben nun Naturparkschulen

Die Kinder der VS Gams und Wildalpen waren für die musikalische Umrahmung verantwortlich.
3Bilder
  • Die Kinder der VS Gams und Wildalpen waren für die musikalische Umrahmung verantwortlich.
  • Foto: NUP Eisenwurzen
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Den Volksschulen Landl, Gams und Wildalpen wurde das Prädikat Naturparkschule verliehen. Diese Auszeichnung steht für eine enge Verbundenheit der Schulen mit der Natur, der Region sowie dem Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen.

Die Schulen sind künftig bereit, Themen wie biologische Vielfalt, Nachhaltigkeit und Naturschutz in Zusammenarbeit mit dem Naturpark-Management dauerhaft im Schulalltag zu integrieren. „Mit der Hilfe einer Naturparkschule haben Kinder die Möglichkeit, ein grundlegendes Verständnis für die Natur zu erlangen. Umso erfreulicher ist es daher, dass nun all unsere Schulen der Natur- und Geopark-Region mit dem Prädikat Naturparkschule ausgezeichnet werden konnten“, erklärt Eva Maria Vorwagner, Naturpark-Schulbetreuerin und Projektmanagerin.

Kurze Sketches zum Thema „Insekten im Schulgarten“: vorgetragen durch die Kinder der VS Gams und Wildalpen
  • Kurze Sketches zum Thema „Insekten im Schulgarten“: vorgetragen durch die Kinder der VS Gams und Wildalpen
  • Foto: NUP Eisenwurzen
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Mittlerweile sechs Naturparkschulen

Die MS Weißenbach sowie die Volksschulen Altenmarkt und St. Gallen sind bereits seit 2009 Naturparkschulen und kooperieren mit Hilfe von gemeinsamen Projekten und Freilandexkursionen im Sinne der Naturpark-Philosophie. Die Urkundenverleihung der drei neuen Schulen wurde durch die Schulkinder der Volksschulen Gams und Wildalpen musikalisch umrahmt, kurze Stücke zum Thema „Insekten im Schulgarten“ wurden ebenfalls dargeboten. Zudem wurde der Saal der Urkundenüberreichung von den Schülern der VS Landl feierlich dekoriert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen