Rund um das Wasser: Schifffahrt mit Charme & Nostalgie

Die MS Rudolf - altes Schiff in neuem Gewand. Sie kam in den Genuss einer Rundum-Sanierung. Spezielle Motoren verringern das Abgasniveau.
4Bilder
  • Die MS Rudolf - altes Schiff in neuem Gewand. Sie kam in den Genuss einer Rundum-Sanierung. Spezielle Motoren verringern das Abgasniveau.
  • Foto: Schifffahrt Grundlsee
  • hochgeladen von Steiermark WOCHE

In Österreich herrschte noch der Kaiser, als die "Rudolf" ihre ersten Runden über den Grundlsee im Ausseerland zog. Auch heute, 114 Jahre nach dessen Erbauung, befördert das ehemalige Dampfschiff noch zahlreiche Gäste über das "Steirische Meer". Sein stolzes Alter merkt man der "Rudolf" keineswegs an. Im vergangenen Winter legten Spezialisten an der Königin des Grundlsees Hand an und führten eine Generalsanierung durch. Das gute alte Personenschiff erstrahlt seit der Restaurierung wieder in seiner alten Manier, jedoch in neuem Licht.

Drei Schiffe
Die MS Rudolf ist das größte und älteste Schiff in der Flotte der Schifffahrt Grundlsee Toplitzsee. Neben der "Traun" und der "Gössl", die ab Juli wieder im Einsatz ist, befördern die drei Schiffe jährlich rund 45.000 Personen über den Grundlsee. Neben den motorisierten Schiffen stehen aber auch vier Plätten im Dienst des Unternehmens. Plätten sind alte traditionelle Arbeitsschiffe, die ein schier lautloses Gleiten über den See zu einem besonderen Erlebnis machen. Seit der Entdeckung des Ausseerlandes für den Tourismus in den späten 1870ern gibt es die Schifffahrt Grundlsee Toplitzsee bereits. Derzeit sind neun Besatzungsmitglieder für das Unternehmen von Ende April bis Ende Oktober im Einsatz.

Drei Seen
"Eines unserer besonderen Angebote ist die Drei-Seen-Tour", sagt Astrid Eder vom Marketing des Schifffahrtsunternehmens. Die dreistündige Tour beginnt mit einer Fahrt über den Grundlsee. An die Fahrt knüpft eine kurze Wanderung zum nahegelegenen Toplitzsee an. Von dort geht es mit der Plätte zum Ostufer des sagenumwobenen Sees weiter, ehe nach kurzem Weg zu Fuß der Kammersee - der Ursprung der Traun - erreicht ist. Die malerische Landschaft um diese drei Salzkammergutseen wird von nostalgischem Reisegefühl ergänzt.

Erlebnisfahrten
Neben der Drei-Seen-Tour sind die Schiffe auch für andere Anlässe buchbar. "Egal, ob für Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern, wir sind offen für jede Art von Anfrage", sagt Eder. Für den heurigen Sommer seien bereits sogenannte "Erlebnisfahrten" geplant. Dabei handle es sich um besondere Fahrten über den See, wie zum Beispiel eine Rundfahrt mit musikalischer Untermalung und Unterhaltung aus der Region oder eine Fahrt bei Vollmond. Bereits jetzt ist der "Grundlsee Sundowner", eine Fahrt bei Sonnenuntergang, buchbar. "Wir sind selbst ehrlich begeistert von den Schiffen und freuen uns, unsere Gäste begrüßen zu dürfen."

• Hier geht es zum gesamten Sonderthema "Rund um das Wasser"!

Ermöglicht durch:

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen