Schüler sammeln für guten Zweck

288 Handys sammelten die Weißenbacher Schüler.

Die Schüler der NMS Weißenbach an der Enns haben heuer 288 Handys für die Aktion „Ö3-Wundertüte macht Schule“ gesammelt. Das ergibt steiermarkweit den starken fünften Rang. Der Erlös der Sammelaktion kommt „Licht ins Dunkel“ zugute. Aktionsleiterin Dagmar Ließ freute sich mit den Schülervertretern über das beachtliche Ergebnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen