Waldthementage im Forstmuseum Großreifling

Jedes Kind bastelte ein Einzelbild mit Naturmaterialien aus dem Wald.
2Bilder
  • Jedes Kind bastelte ein Einzelbild mit Naturmaterialien aus dem Wald.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Petra Schuster

Im Rahmen des Waldthementages "Lebensbaum" erhielt, die von der Tischlerei Tramberger vorgefertigte Baumvorlage ein höchst kreatives kunterbuntes Outfit.
Dazu hatten die "Landler" Schulkinder fleißig Blätter, Nadeln und viele Früchte des Waldes gesammelt, die zunächst zu bunten Herbstbildern und später gemeinsam in einer großen Baumkrone zusammenfanden.

Die Zutaten

Mitgebrachte, getrocknete Erde in den verschiedensten Braun-Schwarz- Rot- und Violettönen bildeten die Grundlage für den Stamm. Dieser wurde mit großer Begeisterung in zusammengemischten Erdfarben bis zur kräftigen Naturwurzel des Baumes bemalt. Dazu waren eigene kleine Eichenpinsel hergestellt worden, die sich gut durchgekaut- allerdings vor der Malaktion - auch bestens zum Zähneputzen eignen!

Ein buntes Baumprogramm

Ein Museumsrundgang mit Kutschenfahrt und Schlittentransport durfte ebenso wenig fehlen, wie Schnittschutzhosen- und Helmprobe, Motorsägenvergleich, Nationalpark Gesäuse 3D-Kino und ein Entdeckungsgang auf den Dachboden.
Tee, Erdäpfelsuppe, Butterbrot und Steckerlbrot wärmte und stärkte die Gruppe – der Suppenrekord steht nun bei 6 Tellern!

Viel Organisation 

Die Gesamtkoordination lag in den bewährten Händen von Brigitte Neuhold, ÖBf- Mitarbeiterin im Forstbetrieb Steiermark Großreifling und erfahrene Waldpädagogin, die gemeinsam mit ihrem Team aus Museumspädagogen, Forst- und Kulturvermittlern, Bundesforstemitarbeitern, Wald- und Kräuterpädagogen für die Planung und den reibungslosen Durchführung sorgte. Ein großes Dankeschön gebührt allen freiwilligen Helfer im Hintergrund, die die umfangreichen Vor- und Nacharbeiten großzügig unterstützten. Direktorin Gerda Moser mit ihren Lehrerkolleginnen von der Volksschule Landl begleitet seit über zehn Jahren die Waldthementage im Forstmuseum Silvanum. 

Jedes Kind bastelte ein Einzelbild mit Naturmaterialien aus dem Wald.
Alle Bilder zusammengeführt - das ergibt diesen bunten Lebensbaum.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen