Abwechslungsreiches Sitzungsprogramm in Gröbming

Der Gemeinderat von Gröbming tagte am vergangenen Donnerstag in beschlussfähiger Stärke.
2Bilder
  • Der Gemeinderat von Gröbming tagte am vergangenen Donnerstag in beschlussfähiger Stärke.
  • hochgeladen von Markus Weilbuchner

Eingeleitet durch einen informationskomprimierten "Bericht des Bürgermeisters" standen am vergangenen Donnerstagabend 11 Tagesordnungspunkte zur Beratung und Abstimmung. Und bis auf "TOP 5: Zukunft Stoderzinken" - dieser Punkt wurde in den nichtöffentlichen Teil der Versammlung verschoben - wurden alle Themen mit weitgehender Übereinstimmung rasch abgehandelt.
Ob nun zur neuen "Sommercard-Buslinie der ÖBB", die Haftungsübernahme für das Rüsthaus der FF (in einer Höhe von 640.000 Euro), oder der Unterzeichnung einer "Resolution für mehr öffentlichen Verkehr von hoher Qualität" - in sämtlichen Angelegenheiten wurde kons-truktiv diskutiert und am Ende positiv abgestimmt. Umfassend gestaltete sich der Bericht der Ausschussobleute. In Bau-, Kultur- und Katastrophenschutz-Angelegenheiten wurden ganze zehn Anträge eingebracht und positiv beurteilt.

Der Gemeinderat von Gröbming tagte am vergangenen Donnerstag in beschlussfähiger Stärke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen