Für einen Euro pro Tag
Grüne fordern Jahresticket für alle steirischen Öffis

Lambert Schönleitner und Alexandra Steinwidder fordern eine steiermarkweite Jahreskarte für öffentliche Verkehrsmittel.
  • Lambert Schönleitner und Alexandra Steinwidder fordern eine steiermarkweite Jahreskarte für öffentliche Verkehrsmittel.
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Die Grünen wünschen sich eine steirische Jahreskarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel.

Lambert Schönleitner, Klubobmann der steirischen Grünen, möchte eine Jahreskarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Steiermark einführen. Diese Karte habe sich in Wien und Vorarlberg bewährt, dort seien seit der Einführung mehr Menschen auf die Öffis umgestiegen. Die Kosten belaufen sich auf rund 15 Millionen Euro pro Jahr. "Das würde sich aber auf Dauer rentabilisieren", ist sich Schönleitner sicher. Das Ticket soll 365 Euro kosten und für alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Steiermark gelten. "Zum Vergleich: Über 2.000 Euro kostet eine Jahreskarte von Liezen nach Graz bei der ÖBB", berichtet Schönleitner. Allerdings betont er auch, dass zuerst die Dichte der öffentlichen Verkehrsmittel am Land ausgebaut werden müsste.

LKW-Maut auf Landes- und Bundesstraßen

Für die Steiermark fordern die Grünen eine LKW-Maut auf Landes- und Bundesstraßen. Sie wollen im Ennstal eine Tonnagebeschränkung einführen, die an zwei Kontrollbuchten entlang der B 320 auch wirklich überprüft werden soll.
In der Bezirkshauptstadt Liezen wollen die Grünen dem "Vor-Ort-Verkehr eine Alternative bieten". Eine Umfahrung im Süden scheitere laut Schönleitner an naturschutzrechtlichen Aspekten. Trotzdem hält er fest: "Die Weihnachtsbeleuchtungen in Form von Ampeln funktionieren nicht. Man darf nicht sagen eine Lösung ist nicht finanzierbar, es geht einiges."

Autor:

Christoph Schneeberger aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.