Saisonstart am Tag der Arbeit
Museumseröffnung nach Winterpause im Silvanum

55Bilder

Während die schönen Wälder im Natur- und Nationalpark zu jeder Jahreszeit für Gäste offen sind, öffnet das Forstmuseum Silvanum in Großreifling traditionell am 1. Mai nach der Winterpause wieder seine Pforten.
Der Start in die 42. Museumssaison ist unter Einhaltung der aktuellen COVID – Sicherheitsmaßnahmen in diesem Jahr pünktlich möglich – wenngleich die Temperaturen im ehemaligen Getreidespeicher der Innerberger Hauptgewerkschaft noch im einstelligen Bereich angesiedelt sind.
Obgleich die Sammlungspräsentation des materiellen und immateriellen Forstkulturerbes mit viel Forst- und Regionalgeschichte größtenteils unverändert geblieben ist, können neue Vermittlungsangebote für verschiedene Besuchergruppen und Generationen gebucht werden.
Bildungsprogramme mit den Themenschwerpunkten Waldarbeit, Klimaschutz und Holztransport für Kindergarten und Schule, sowie individuelle Museumsführungen unter dem Motto Heimat neu entdecken für Menschen mit Demenzerkrankung sind nach Voranmeldung möglich.
Bis Ende Oktober ist im 3 OG des Kastengebäudes die Sonderausstellung „Funde erzählen- Artefakte aus dem Nationalpark Kalkalpen“,  ein Nationalpark Gesäuse Kinobesuch und eine Zeitreise durchs Schaudepot  angesagt.
Der Verkaufskasten ist gut mit gefüllt mit hauseigenen Handwerksarbeiten und Gesäusepartner – Produkten. Freunde des regionalen Genusses finden im nahegelegenen Gasthaus HOAMAT Gutes zum Essen und Trinken und wer länger bleiben will, ist im Haus der Hoamatlegenden Großreifling herzlich willkommen!
Forstmuseum Silvanum Großreifling
Öffnungszeiten
Mai – Oktober
Mittwoch - Sonntag, 10.00 – 17.00 Uhr
03633/2201-40
tourismus@landl.gv.at
www.forstmuseum.at


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen