40 Jahre Abenteuerreisen
Das Beste von Helmut Pichler

Helmut Pichler vor vielen Jahren am Nordpol
2Bilder
  • Helmut Pichler vor vielen Jahren am Nordpol
  • Foto: Pichler
  • hochgeladen von Roland Schweiger

1980 packt in Gosau einen 20-Jährigen das Fernweh: Helmut Pichler tritt seine erste große Reise an. Sie führt ihn nach Australien, Neuseeland, Indien und Nepal – mehr als 20.000 Kilometer per Autostopp. 40 Jahre später hat er über 160 Länder der Erde bereist und unzäh- lige Abenteuer erlebt. Die interessantesten davon fasst er in seinem neuesten Bild- und Film-Abenteuer zusammen. „Aufgrund der Corona-Ereignisse musste ich viele Veranstaltungen absagen und meine Reisepläne ändern. Daher entschloss ich mich, ein Vorhaben umzusetzen, mit dem ich mich gedanklich schon länger beschäftige. Ich habe die besten Bilder und Videos der vergangenen vier Jahrzehnte aus meinem Archiv herausgesucht“, so Helmut Pichler.

•Do., 14. Okt., 19.30 Uhr, Gröbming, Kulturhalle
•Fr., 15. Okt., 19.30 Uhr, Bad Aussee, Kursaal
•Sa., 16. Okt. ,19.30 Uhr, Gams, Forstauers Brauhaus
•So., 17. Okt., 19.30 Uhr, Pichl-Kainisch, Volksschule
•Mi., 20. Okt.,19.30 Uhr, Tauplitz, Dorfsaal
•Do., 21. Okt.,19.30 Uhr, Irdning, Festhalle
•Fr., 22. Okt., 19.30 Uhr, Lassing, Festsaal

Helmut Pichler vor vielen Jahren am Nordpol
Der Gosauer begann im Alter von 20 Jahre zu reisen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen