Die Jungs vom Judoklub Rottenmann haben wieder zugeschlagen

Super Erfolg für die drei Rottenmanner.
  • Super Erfolg für die drei Rottenmanner.
  • Foto: Judoklub Rottenmann
  • hochgeladen von Petra Schuster

Sven Füg gewann 2017 die Goldmedaille bei den G-Judo Weltmeisterschaften. Walter Hanl ist zweifacher Gewinner der Paraolympics. Bei den National Special Olympics traten die beiden Athleten in einem Schaukampf gegeneinander an.

Kampf mit dem Trainer

Sven Füg ist bei den Spielen der einzige seiner Gewichtsklasse (100+). Der Liezener trainiert im Judoklub Rottenmann und unterstützt hier seine Teamkollegen. Zunächst schien er selbst an keinem Kampf teilnehmen zu können. Der Zufall war es, der ihm schließlich doch einen würdigen Gegner finden ließ. Unter den Trainern befindet sich nämlich ein bekannter Name: Der Gewinner der paraolympischen Spiele im Judo von 1996 und 2000. Heute unterstützt Walter Hanl intellektuell beeinträchtigte Sportler und trainiert einen Judoka und ein Team im Stockschießen. Dass er in diesen Tagen selbst auf die Matte steigen würde, war ursprünglich gar nicht geplant. „Ich hatte nicht einmal einen Kimono dabei, den musste ich mir erst ausleihen“, erzählt Hanl. „Aber das habe ich gern gemacht.“

Brücke der besonderen Art

Die beiden Athleten stellten sich am Samstagnachmittag einem außerordentlichen Schaukampf. Sven Füg ist glücklich, seine sportlichen Fähigkeiten doch noch unter Beweis gestellt zu haben. „Das war sehr anstrengend, schließlich habe ich gegen einen Trainer gekämpft!“, sagt er danach und ist sichtlich stolz auf sich. Eine Brücke der besonderen Art, die hier gebaut wurde.

Autor:

Petra Schuster aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.