Dortmunder Fußballschule gastiert in Admont

Einmal wie die Profis von Borussia Dortmund trainieren: Diesen Traum können Kinder in Admont leben.
2Bilder
  • Einmal wie die Profis von Borussia Dortmund trainieren: Diesen Traum können Kinder in Admont leben.
  • Foto: FaraFußball
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

2018 ist die Evonik-Fußballschule von Borussia Dortmund wieder zu Gast in Österreich - diesmal in Admont. Mit großem Engagement und viel Lust auf Fußball reisen die lizenzierten BVB-Trainer aus dem Ruhrpott an. Alle Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren haben von 9. bis 11. August in Admont die Möglichkeit, ein offizielles Jugendtraining mitzumachen. Die Nachwuchsspieler erwartet jeden Tag ein neuer Technikschwerpunkt, angelehnt an das Ausbildungskonzept der Jugendabteilung des BVB. Vom Dribbling über das Passspiel bis zum Torschuss und zum Kopfball ist alles dabei, was Spaß macht und die fußballerischen Fähigkeiten der Kinder verbessert. Spannende Halbzeitaktionen runden das schwarzgelbe Rahmenprogramm ab.

Das Angebot:
• tägliche Betreuung von 9:45 bis 15 Uhr (ohne Übernachtung)
• 2 altersgerechte Trainingseinheiten pro Tag
• BVB-Rahmenprogramm
• Trainingsausrüstung von PUMA
• gemeinsames Mittagessen
• Getränke während des Tages
• Trinkflasche, Medaille undTeilnehmerurkunde
Informationen und Anmeldung unter: www.fara-fussball.at

Einmal wie die Profis von Borussia Dortmund trainieren: Diesen Traum können Kinder in Admont leben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen