Fast 200 Teilnehmer bei vierter Gesäuse-Trophy

Traumwetter, perfekte Verhältnisse und ein neuer Teilnehmerrekord – das war die Gesäuse-Trophy.
  • Traumwetter, perfekte Verhältnisse und ein neuer Teilnehmerrekord – das war die Gesäuse-Trophy.
  • Foto: Gert Schweinberger
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

"Die vierte Auflage der Gesäuse-Trophy war wieder ein voller Erfolg". Mit diesen Worten blickte Veranstalter Markus Schweinberger, der Referent im Steirischen Skiverband für Biathlon und Langlauf ist, auf die beliebte Veranstaltung zurück.

Bei traumhaftem Wetter, einer tollen Kulisse mit den Haller Mauern im Hintergrund und einer perfekt organisierten Veranstaltung konnte heuer erneut ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Mit 199 Teilnehmern, davon über 60 Kinder und Jugendliche, war es wieder ein toller und lustiger Tag für Groß und Klein. Auch sehr beliebt neben den Hindernissen und der Gleichmäßigkeit auf zwei Runden waren das Schießen am Laser-Biathlonstand sowie die Hubschrauberrundflüge über die Umgebung.
Der krönende Abschluss der Gesäuse-Trophy war die Startnummernverlosung mit über 100 Preisen, die von Langlaufski über Thermengutscheine bis hin zu einer Ballonfahrt und Autowochenenden reichten.

Autor:

Christoph Schneeberger aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.