Krenn siegt in Pöllau

75 Kilometer und 2.800 Höhenmeter waren beim MTB Marathon in Pöllau zu absolvieren.
3Bilder
  • 75 Kilometer und 2.800 Höhenmeter waren beim MTB Marathon in Pöllau zu absolvieren.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alexandra Mattarollo

Während ungünstiger Wetterbedingungen - ein heftiges Unwetter mit Hagel
ging über die Fahrer nieder - startete der MTB Marathon in Pöllau.
Bei diesem Marathon waren 75 Kilometer und 2.800 Höhenmeter zu absolvieren. Nach einem gemütlichen Anfangstempo formierte sich innerhalb der ersten Renstunde eine Fünf-Mann-Spitzengruppe. Neben Krenn war mit Moran Vermeulen auch ein zweiter Fahrer aus dem Bezirk Liezen am Start. Beide konnten sich nach rund zwei Stunden von den Mitstreitern
absetzten. Moran erlitt jedoch einen Reifendefekt, Krenn ließ sich
daraufhin wieder in die Verfolgergruppe zurückfallen.  Schlussendlich - nach etlichen Attacken - gewann Wolfgang Krenn gemeinsam mit Manfred Zöger das Rennen in Pöllau.  "Ich selbst bin mit meinem ersten Saisonsieg sehr zufrieden", so Wolfgang Krenn in einem ersten Statement.

Autor:

Alexandra Mattarollo aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.