Neuauflage des Treppen-Hallencups in Gröbming

Der Sieg beim Treppen-Hallencup ging an die Mannschaft "Stüberl Gröbming".
2Bilder
  • Der Sieg beim Treppen-Hallencup ging an die Mannschaft "Stüberl Gröbming".
  • Foto: Facebook/Projektteam Treppen
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Am Wochenende ging der zweite Treppen-Hallencup in der Gröbminger Sporthalle über die Bühne. Zwölf Mannschaften nahmen am Turnier teil, wobei das siegreiche Team den begehrten Treppen-Wanderpokal mit nach Hause nehmen durfte. In einem hochklassigen Finale behielt die Mannschaft "Stüberl Gröbming" die Oberhand und krönte sich damit zum vielumjubelten Sieger.

Scheck über 2.000 Euro übergeben

Das Hallenturnier stand auch heuer wieder unter einem guten Stern. Die Veranstalter legten sich ordentlich ins Zeug und konnten so letztlich einen Scheck über 2.000 Euro übergeben. Der Spendenerlös kommt einer Familie aus der Sölk zugute, die innerhalb kurzer Zeit mehrere Schicksalsschläge bewältigen musste. Aufgrund des großen Erfolges steht einer Neuauflage im kommenden Jahr nichts mehr im Wege. Dann werden es sich die Organisatoren wieder zur Aufgabe machen, einer Familie aus der Region in einer schwierigen Situation zu helfen.

Der Sieg beim Treppen-Hallencup ging an die Mannschaft "Stüberl Gröbming".
Christian Frosch, Daniel Herzog und Daniel Perhab (v. l.) übergaben den Scheck an Laura und ihre Geschwister.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen