Öblarner Gewichtheber trumpfen zuhause auf

Verena Grundner gewann bei den Staatsmeisterschaften in ihrer Heimat den neunten Titel.
  • Verena Grundner gewann bei den Staatsmeisterschaften in ihrer Heimat den neunten Titel.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Bei den Staatsmeisterschaften der Frauen im Gewichtheben, die in Niederöblarn abgehalten wurden, erkämpfte sich Verena Grundner ihren neunten Staatsmeistertitel in der Klasse bis 63 Kilogramm. Tanja Plank, ebenfalls vom AK Union Öblarn, erzielte den dritten Platz in der selben Kategorie.

Nachwuchs zeigt auf

Auch für zwei 13-jährige Nachwuchsathletinnen war die Teilnahme an ihren ersten Staatsmeisterschaften äußerst erfolgreich. Nadine Pircher erkämpfte sich in der Klasse bis 48 Kilogramm den zweiten Platz im Zweikampf, mit nur einem Kilogramm Unterschied zur Siegerin Alina Novak vom HSV Langenlebarn.
Celine Mayer konnte mit drei gültigen Versuchen im Reißen und im Stoßen in der Klasse bis 53 Kilogramm den zweiten Platz erreichen. Beide wurden österreichische U15-Jugendmeisterinnen in ihren Gewichtsklassen. Von 16 teilnehmenden Vereinen belegte der AK Union Öblarn den dritten Platz in der Mannschaftswertung.

Autor:

Christoph Schneeberger aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.