Spitzenklubs bereiten sich im Ennstal auf die Saison vor

Die Berliner Hertha (blau-weiße Dressen, im Vordergrund Kapitän Vedad Ibisevic) bereitet sich auch diesmal wieder in Schladming auf die Saison vor.
  • Die Berliner Hertha (blau-weiße Dressen, im Vordergrund Kapitän Vedad Ibisevic) bereitet sich auch diesmal wieder in Schladming auf die Saison vor.
  • Foto: Foto: GEPA pictures/ Roger Petzsche
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Einige europäische Klubs halten auch diesen Sommer wieder ihre Vorbereitung im Ennstal ab. Es sind zwar nicht mehr die ganz großen Namen wie seinerzeit Real Madrid, AS Roma oder das englische Nationalteam, trotzdem steht unsere Region weiterhin im Fokus der großen Ligen. Während die meisten Champions-League-Starter lieber nach Asien oder in die USA reisen, bereiten sich dennoch einige Traditionsvereine im Bezirk Liezen auf die kommende Spielzeit vor.

Deutsche Vereine schätzen die Region

Der deutsche Europa-League-Teilnehmer Hertha BSC Berlin gastiert auch heuer wieder in Schladming. Die Hauptstädter verbringen ihre Vorbereitung von 31. Juli bis 6. August in der WM-Stadt. Fast-Absteiger VfL Wolfsburg verhandelte ebenfalls mit Schladming, hat sich aber für einen anderen Ort entschieden. FK Rostov besiegte in der vergangenen Saison die Bayern in der Champions League - die Russen schlagen noch bis 9. Juli ihre Zelte in Schladming auf.
Von 9. bis 18. Juli wird der Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 in der Nachbargemeinde Haus im Ennstal trainieren. Das Damen-Spitzenteam Turbine Potsdam kommt von 1. bis 8. August nach Haus.

Optimale Bedingungen

Mit West Bromwich Albion beehrt ein Verein aus der englischen Premier League Irdning. Der Zehnt-Platzierte der abgelaufenen Saison absolviert sein Trainingslager noch bis 12. Juli. Mit dem dänischen Vizemeister Bröndby IF gastiert zurzeit eine Mannschaft in Bad Aussee. Der Klub aus dem Kopenhagener Vorort hält die Sommervorbereitung noch bis 9. Juli im Ausseerland ab.
Gleich außerhalb der Bezirksgrenzen bereitet sich mit der TSG Hoffenheim (Windischgarsten, 16. bis 23. Juli) ein Spitzenteam der abgelaufenen deutschen Bundesliga auf den Europapokal vor.
Für die Region bedeuten die Trainingscamps ein Plus an Gästen aus diesen Ländern. Vor allem in Schladming werden einige Fans aus Berlin die Reise mit "ihrer" Mannschaft mitmachen und so für zusätzliche Einnahmen in der Region sorgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen