Volkslanglauf von 24. bis 25. Jänner 2020 in Bad Mitterndorf
Startschuss zum 41. Steiralauf

Beim 41. Steiralauf in Bad Mitterndorf werden wieder rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet.
6Bilder
  • Beim 41. Steiralauf in Bad Mitterndorf werden wieder rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet.
  • Foto: Martin Huber
  • hochgeladen von Gerald Marl

Von 24. bis 25. Jänner 2020 findet auf den Salzkammergutloipen die 41. Auflage des beliebten Volkslanglaufevents auf vier Distanzen und dem Kidsrace 5.0 statt.Nach hunderten Stunden Präparierungsarbeit präsentieren sich die Salzkammergutloipen rund um die Großgemeinde Bad Mitterndorf vor dem großen Volkssportevent in perfektem Zustand. Die prächtige Winterlandschaft im Salzkammergut liefert einmal mehr die ideale Kulisse für die rund 700 erwarteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die über vier Distanzen ins Rennen gehen. Rund um die Bewerbe haben Besucher und Teilnehmer auch die Möglichkeit, Langlaufski von Fischer am Startgelände zu testen. Das Start- und Zielgelände liegt direkt bei der GrimmingTherme in Bad Mitterndorf.

Kidsrace 5.0 am 24. Jänner
Am Freitag starten Bambinis, Kinder und Schüler ins beliebte Kids-Race. Ab 15 Uhr geht dieser lustige und spannende Vielfältigkeitsbewerb in seine nächste Auflage. Im Vorjahr waren etwa 120 Kinder und Jugendliche am Start und wurden von den knapp 300 Fans euphorisch angefeuert. Die Siegerehrung findet ab 17 Uhr im Theater der GrimmingTherme statt. Bereits ab 11 Uhr besteht am Start- und Zielgelände die Möglichkeit, Produkte von Fischer Ski zu testen und das Ski- und Wachsservice von SWIX und HWK zu nutzen.

Rennklassiker am 25. Jänner
Zur Auswahl beim Steiralauf stehen traditionell die Distanzen über 50, 25 und zehn Kilometer in freier Technik sowie 30 Kilometer in klassischer Technik. Die 50 Kilometer Königsdistanz bildet erneut das Highlight der Veranstaltung. Die Strecke wird auf zwei Runden zu je 25 Kilometern gelaufen.Nach dem Start bei der Grimmingtherme wird an der ersten Labestation „Kumitzberg“ gewendet. Über das Kragl geht es weiter nach Heilbrunn. Dort wartet die nächste Labestation. Über die Fassbinderhalt, geht es rauf zum Anwesen „Stapfner“. Durch den Krunglgraben führt der Weg nach Krungl. Die Teilnehmer des Skatingbewerbs über 25 Kilometer lassen die Kulmschleife aus und zweigen in Krungl wieder Richtung Westen ab. Beim Landhotel Kanzler gibt es dann eine weitere Labestation, ehe die Strecke durch die Strebn zum finalen Anstieg geht. Nach einer rasanten Abfahrt, vorbei am „Hörmann“- und am „Stadljägerhof“, gilt es noch ein letztes Mal eine Schleife vorbei am ehemaligen Sägewerk Loitzl zu überwinden, mit dem Durchlauf des Zielgeländes ist die erste Runde fertig.

Dirndllauf und Genusslauf
Alle Damen welche die 10Km Distanz in Angriff nehmen, haben einen eigenen Startblock für sich. Der „DIRNDL“ Steiralauf wird als letzter Bewerb gestartet. Ziel ist es, vielen Damen anzusprechen, die ohne Leistungsdruck die Herausforderung annehmen wollen. Als Hauptpreis winkt ein original Ausseer Dirndlgwand. Ein leichtes Streckenprofil ohne große technische Herausforderungen soll TeilnehmerInnen aller Leistungsklassen pures Vergnügen bieten. Das Pendant zum Dirndllauf ist der "Genusslauf" für Männer, bei dem es ebenfalls über 10 Kilometer in freiem Stil geht.

Spannung bis zum Finale
Die ersten Starts gehen bereits um 9.45 Uhr über die Bühne, die ersten Zieleinläufe werden um etwa 10.30 Uhr erwartet. Rund um die Rennen gibt es am Freitag und am Samstag Skitests und Wachsservice. Die Siegerehrung startet ab 14 Uhr in der Grimminghalle Bad Mitterndorf.

Durchführungsgarantie
Einzigartig beim Steiralauf ist die Durchführungsgarantie. Sollten die Loipen im Tal wider Erwarten keine Austragung zulassen, wird der Steiralauf auf die Tauplitzalm verlegt. Die Bewerbe finden dann auf den 1.600 Meter hoch gelegenen Loipen statt, die Jahr für Jahr traditionell auch von internationalen Spitzenathleten zur Saisonvorbereitung genutzt werden.

Das Programm im Detail:
Freitag, 24. Jänner 2018

  • 11-17 Uhr: Ski- und Wachsservice (SWIK, HWK) & Fischer-Ski-Tests
  • 13-17 Uhr: Ausgabe Startnummer (Holzknechthütte neben der GrimmingTherme)
  • 15 Uhr: Start Kids-Race
  • 17 Uhr: Siegerehrung, GrimmingTherme

Samstag, 27. Jänner 2018

  • ab 7 Uhr: Ausgabe Startnummern
  • ab 8 Uhr: Wachsservice & Skitests
  • 9.45 Uhr: Start 30 km klassisch
  • 10.15 Uhr: Start 50, 25 und 10 km freie Technik
  • 10.25 Uhr: Start „Dirndllauf“
  • ab 10.30 Uhr: Zieleinlauf 10 km Herren
  • ab 10.50 Uhr: Zieleinlauf 10 km Dirndllauf
  • ab 11.00 Uhr: Zieleinlauf 30 km
  • ab 11.10 Uhr: Zieleinlauf 25 km
  • ab 12.15 Uhr: Zieleinlauf 50 km
  • ab 14 Uhr: Siegerehrungen, Grimminghalle
  • ab 15 Uhr: Verlosung Sachpreise

Alle Infos zu den Rennen und zur Anmeldung gibt es unter www.steiralauf.at.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen