Testspiele: Unsere Top-Teams präsentieren sich stark

Der SV Rottenmann konnte bei den ersten Tests überzeugen, ehe im März die harte Mission Klassenerhalt in der Landesliga startet.
  • Der SV Rottenmann konnte bei den ersten Tests überzeugen, ehe im März die harte Mission Klassenerhalt in der Landesliga startet.
  • Foto: SVR
  • hochgeladen von Gerald Marl

Testspiele: Jetzt wird es bald ernst – und der SV Rottenmann und der SC Liezen sind in Form.

Seit mittlerweile einem Monat stehen unsere Top-Teams SV Rottenmann und der SC Liezen und auch die Ober- und Unterligisten des Bezirks schon wieder im Testspiel-Betrieb. Ehe Mitte März für beide Klubs die Mission Klassenerhalt in der Landesliga ins Frühjahrsfinale geht, präsentieren sie sich bereits gut in Form.

ASV Bad Mitterndorf – SV Rottenmann 1:4 (0:1)
Tore: Andreas Pliem; Michael Schwaiger (2), Srdjan Mrzic , Armin Doppelreiter. Am vergangenen Donnerstags trafen sich am Stainacher Kunstrasenplatz Oberligist Bad Mitterndorf und Landesligist Rottenmann zum Test. Die langjährigen Rivalen der Oberliga schenkten sich dabei nichts. Der SVR ging in der 30. Spielminute durch Routinier Michael Schwaiger in Führung. Nach der Pause gelang Bad Mitterndorf durch Andreas Pliem der Ausgleich. In der letzten Viertelstunde machten die Paltentaler aber dann den Klassenunterschied deutlich. Srdjan Mrzic (76.), Michael Schwaiger mit Tor Nummer zwei (86.) und Armin Doppelreiter (91.) sorgten letztlich für ein klares Ergebnis.

SV Rottenmann – FC Gaishorn 3:2 (1:0)
Tore: Srdjan Mrzic (2), Michael Schwaiger; Lukas Staudacher. Mit einem durch einige Spieler der zweiten Kampfmannschaft verstärkten Rumpfkader tat sich der SV Rottenmann gegen Gebietsligist Gaishorn lange Zeit schwer. Srdjan Mrzic brachte den Landesligisten nach zehn Minuten zwar plangemäß in Führung, doch Gaishorn gelang durch Lukas Staudacher in Minute 51 der Ausgleich. Nach der erneuten Führung durch Michael Schwaiger (63.) brachte Raphael Wöhrer seine Gaishorner in Minute 77 erneut ins Spiel zurück. Die Entscheidung am Rottenmanner Kunstrasen fiel erst durch das 3:2 durch Srdjan Mrzic in der 83. Minute.

FC Schladming – SC Liezen 0:3 (0:1)
Tore: Kenan Iljazovic (2), Stefan Sulzer. Am 15. Februar ging am Schladminger Kunstrasenplatz ein doppeltes Duell zwischen den beiden Klubs über die Bühne. Nach dem 2:2 zwischen dem FC Schladming II und den SC Liezen Juniors trafen die Einsergarnituren aufeinander. Dabei präsentierte sich der SC Liezen durchaus stark. Die Gäste gingen in einer spannenden Partie in Minute 44 durch Stefan Sulzer mit 1:0 in Führung. Gleich nach der Pause erhöhte Rückkehrer Kenan Iljazovic zum 2:0 für den SC (53.) und legte in der 82. Minute sogar das 3:0 für die Gäste drauf.

SV Stainach-Grimming – ATV Irdning 2:2 (1:1)
Tore: Marcel Brunnthaler, David Sara; Tobias Danklmayr, Philipp Mellem. Am Samstag stieg am Stainacher Kunstrasenplatz das Testderby zwischen Stainach und Irdning, bei dem die Gäste in Minute 12 durch Tobias Danklmayr früh in Führung gingen. Der Ausgleich fiel elf Minuten später durch Marcel Brunnthaler. Auch nach der Pause legte der Oberligist Irdning vor, Torschütze war Philipp Mellem in Minute 58. In der 66. Minute traf David Sara zum Ausgleich für Stainach-Grimming.

Weitere Testspielergebnisse:
SV Pruggern – FC Ramsau 6:2 (3:0). Tore: Alexander Triker (3), Mario Gruber (2), Mario Köll; Andreas Lindmayer, Thomas Steiner.

SV Lassing – SV Molln 5:2 (4:0). Tore: Thomas Forstner (2), Ralf Matlschweiger, Jörg Stenitzer, Matthias Prommer; Niklas Klapf (2).

TuS Kraubath – TuS Admont 1:2 (0:0). Tore: Christian Berinde; Jakob Rahbar, Christopher Egner.

WSV Liezen – TuS Ardning 9:1 (3:1).Tore: Lukas Daum (4), Hannes Roth (2), Ahmedin Hujdur, Rijad Majdancic, Sadet Mehic; Julian Jamnig.

SV Aigen – SV Haus 1:5 (1:1).
Tore: David Pötsch; Daniel Fischer (2), Robert Anselmi, Michael Pitzer, G. Fischbacher.

Autor:

Gerald Marl aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen