Podcast
Ein Preis für das soziale Wirken

Die Geschäftsführer Manuela und Jürgen Stummer
4Bilder
  • Die Geschäftsführer Manuela und Jürgen Stummer
  • Foto: Soziale Dienste Ennstal
  • hochgeladen von Roland Schweiger

Geschafft: Der WOCHE Regionalitätspreis geht in diesem Jahr an das Team der "Soziale Dienste Ennstal". Der Sieger dieses Preises wird zu 50 Prozent aus den Stimmen der WOCHE-Leser und zu 50 Prozent aus einer unabhängigen Jurywertung berechnet. Wir haben kurz nach Bekanntwerden des Ergebnisses mit der Geschäftsführerin vom Sieger-Betrieb "Soziale Dienste Ennstal", Manuela Stummer, gesprochen.

Wie habt ihr vom Regionalitätspreis erfahren?

Manuela Stummer: Ja, das war eigentlich eine lustige Geschichte. Denn wie wir dazu gekommen sind, wissen wir bis heute nicht. Ein Mitarbeiter hat das in der WOCHE gelesen, dass wir daran teilnehmen. Wir wissen nicht, wer uns angemeldet hat, es könnte sein, dass es Klienten waren oder Mitarbeiter. Es hat bis heute noch keiner zugegeben. Es ist uns jedenfalls eine große Ehre und etwas sehr Besonderes. Es ist schön, dass auch einmal der Sozialbereich geschätzt und gewürdigt wurde.

Wie viele Mitarbeiter hat der Betrieb aktuell?

Derzeit beschäftigen wir 63 Frauen und Männer aus unterschiedlichen Bereichen. Wir haben diplomierte Krankenschwestern, Pädagogen, Behinderten-Fachbetreuer, Sozialfachbetreuer. Aber auch Quereinsteiger - zum Beispiel in der Schulassistenz. Wir decken da viele Bereiche ab und das macht die Firma eigentlich aus.

Wie soll der Betrieb in der Zukunft aussehen?

Wir sind seit 15 Jahren im mobilen Bereich unterwegs. Von vielen ist der Wunsch da, dass wir uns auch stationär, etwa mit einer Werkstätte, oder einem Kindergarten usw. etablieren. Wir wollen im Ennstal ein Aushängeschild für Qualität und die respektvolle Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen und besonderen Bedürfnissen sein.

Großer Dank an das Team

An dieser Stelle möchte ich auch einen großen Dank an unsere Mitarbeiter aussprechen. Die leisten jeden Tag Knochenarbeit, betreuen teilweise zu unmöglichen Uhrzeiten die Klienten und vieles mehr.
Sie sind gewissenhaft, verlässlich und wir haben ein sehr, sehr gutes Team. Das beruht auf Vertrauensbasis. Ohne sie wäre die hohe Qualität der Firma nicht vorhanden. Herzlichen Dank dafür und eigentlich gebührt der Preis den Mitarbeitern. Aber mir schon auch ein bisserl, schmunzelt Manuela Stummer, die mit ihrem Mann Jürgen gemeinsam mit einer dritten Person den Betrieb 2006 gegründet hat.

Mobile Betreuung mit viel Erfahrung

Seit über zehn Jahren existiert der Betrieb "Soziale Dienste Ennstal" mit Sitz in Irdning am Hauptplatz im alten Postgebäude. Um die Leistungen in Anspruch zu nehmen, muss ein Antrag gestellt werden. Diese Anträge gibt es auf der Homepage und liegen auch in Gemeindeämtern, Bezirkshauptmannschaften sowie im Büro auf. Dienstleistungen werden in den Bereichen Wohnassistenz, Pädagogische Betreuungsarbeit, Familienentlastung, Freizeitassistenz, Individualassistenz und Schulassistenz angeboten.
Kontaktdaten: www.soziale-dienste-ennstal.at, Telefon: 03682 28229, oder Mobil: 0660 6588580. Bürozeiten: Mo. bis Fr. von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr.
Das gesamte, längere und ausführliche Sieger-Interview findet man auf www.meinbezirk.at/tag/steirerstimmen auch als Podcast zum Anhören.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen