Liezen: Start für den Ideenwettbewerb 2021

Stefan Edtbauer gewann 2020 mit einem neuartigen Metallrad für Balkenmäher.
  • Stefan Edtbauer gewann 2020 mit einem neuartigen Metallrad für Balkenmäher.
  • Foto: Weninger
  • hochgeladen von Roland Schweiger

Gemeinsam mit dem TIZ Kirchdorf veranstaltet der Wirtschaftspark Liezen auch heuer wieder einen bezirks- und länderübergreifenden Ideenwettbewerb.

Ideen gesucht

Dabei sind Gründer und Unternehmer aufgerufen, ihre vielfältigen Ideen prämieren zu lassen. Und so funktioniert es: "Sie haben eine Geschäftsidee und wünschen sich ein unabhängiges Feedback von Experten sowie Unterstützung bei der Umsetzung? Sie führen ein bereits etabliertes Unternehmen und entwickeln ein neues Produkt oder eine innovative Dienstleistung? Während der Lockdowns konnten Sie mit einer neuen Idee Ihre Kunden erreichen und begeistern?
Dann lassen Sie uns das wissen und wir prämieren Ihre Idee mit attraktiven Preisen", so die Veranstalter.

Kostenlose Unterstützungen

Bis 12. Mai 2021 haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Idee unter www.wirtschaftspark-liezen.at einzureichen. Den ausgewählten Preisträgern winkt eine kostenlose Umsetzungsunterstützung aus einem Beraterpool von Unternehmensberatern, Patent- und Rechtsanwälten, Steuerberatern sowie Marketingunterstützung. Kostenlose Anmeldung: www.wirtschaftspark-liezen.at. Bei zusätzlichen Fragen oder weitere Informationen: #+Projektleiter Michael Fröhlich, Telefon: 0699/11978116 oder Mail an: info@froehlichmarketing.at


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen