Spar Liezen: Aus Alt mach Neu

Feierliche Übergabe eines symbolischen Schlüssels von Christoph Holzer, GF Spar Steiermark und Südburgenland, an die Marktleitung.
6Bilder
  • Feierliche Übergabe eines symbolischen Schlüssels von Christoph Holzer, GF Spar Steiermark und Südburgenland, an die Marktleitung.
  • Foto: Schweiger
  • hochgeladen von Roland Schweiger

An dem Tag, als Skistar Marcel Hirscher sein Karriereende bekannt gab, startete in Liezen eine neue Ära. Nämlich die des neuen Spar-Supermarktes in der Ausseerstraße. Dieser wurde nach einem Neubau modernisiert und neu eröffnet. Nachdem das alte Gebäude in den Sommermonaten abgetragen und durch einen kompletten Neubau ersetzt wurde, fand eine feierliche Eröffnung mit zahlreichen Ehrengästen statt. Christoph Holzer, Geschäftsführer von Spar Steiermark und Südburgenland, eröffnete mit dem Team, das übrigens nur aus Frauen besteht, diese neue Filiale. Regionale Köstlichkeiten gibt es in Liezen unter anderem von der Landgenossenschaft Ennstal und Schrottshammer Getränke sowie von den Bäckereien Steindl und Lasser.
Der Totalumbau in Liezen war eine perfekte Gelegenheit, Beleuchtung, Heizung und Kühlung nicht nur zu erneuern, sondern auch in Sachen Nachhaltigkeit auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. So haben stromfressende Glühbirnen ausgedient. LED-Lichtlösungen beleuchten den Markt jetzt energiesparend. Auch bei Heizung und Kühlung wird das Klima geschont. Spar setzt auf Gas und eine moderne Wärmerückgewinnungsanlage, die wertvolle Energie doppelt und effizient nutzt.

Wichtiger Standort

Den Kunden stehen nun 45 Parkplätze gratis zur Verfügung. Der Standort in der Ausseerstraße wurde vom ehemaligen Bürgermeister, Rudi Hakel, den Spar-Verantwortlichen immer wieder ans Herz gelegt. "Er sagte immer zu uns, dass diese Gegend für die Zukunft sehr wichtig wird, immer mehr Wohnungen hier entstehen und vieles mehr passieren wird. Das war ein wichtiger Faktor für die Entscheidung, den Standort hier zu erneuern", so Christoph Holzer. Die aktuelle Bürgermeisterin, Roswitha Glashüttner, betonte ebenfalls in ihrer Festrede, wie wichtig dieser Nahversorger für die Stadt ist und dass er einen wichtigen Arbeitgeber darstellt. Mit Marktleiterin Monika Steinberger und ihrer Stellvertreterin Gerlinde Heidler haben 18 Mitarbeiterinnen hier einen Arbeitsplatz. An dem Projekt waren auch 25 Betriebe aus der Umgebung an Planung und Bau beteiligt.

Spendenscheck für Lebenshilfe Liezen

Mit der Eröffnung des Marktes übernimmt SPAR Steiermark und Südburgenland nicht nur Verantwortung für die Mitarbeitenden und Nachhaltigkeit, sondern nimmt dies auch zum Anlass, 2.500 Euro an die Lebenshilfe Liezen zu spenden. „Soziale Verantwortung steht bei uns ganz weit oben in der Unternehmensphilosophie“, sagt deren Geschäftsführer Christoph Holzer.

Segnung

Der neue Sparmarkt in der Ausseerstraße wurde gleich von zwei katholischen Geistlichen gesegnet. Altpfarrer Josef Schmidt brachte nämlich den neuen Seelsorger Ambrosio Angelus mit und führte gemeinsam mit ihm die Segnung durch. Der 41-jährige Rumäne war unter anderem in Dänemark und auf den Färöerinseln tätig. Nun ist er für den Pfarrverband Liezen-Lassing zuständig.

Autor:

Roland Schweiger aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.