Stainacher Schüler entwickeln Mittel für Corona-Krise

Nadja Schwinger, Susanne Wagner und Julian Weiß sind Teil der "MY solution Junior Company".
  • Nadja Schwinger, Susanne Wagner und Julian Weiß sind Teil der "MY solution Junior Company".
  • Foto: MYsolution
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Ein zwölfköpfiges Team des BG/BRG Stainach hat in den letzten Monaten viel Arbeit geleistet, um etwas Nützliches für die Bevölkerung zu schaffen.

Gemeinsam mit Coach Christian Quehenberger haben die Schüler die perfekte Alternative für herkömmliche Desinfektionsmittel gefunden. Ein Produkt, das trockene und unangenehm riechende Hände wegzaubert und desinfiziert. Sie tüfteln schon fleißig an ihrem Innovationsprodukt MYtab, einer handlichen Desinfektionstablette, die sich von selbst auflöst und mit einem angenehmen Geruch die Hände pflegt. Bereits im Angebot gibt es Gels, Cremes und Seifen – alles selbst hergestellt. "Clean and easy" ist das Motto der Stainacher Schüler.

Schon bald im Handel erhältlich?

Die jungen Erfinder stehen schon kurz vor der offiziellen Unternehmensöffnung und arbeiten daran, ihr Produkt in Drogerien, Bio-Läden und im eigenen Online-Shop zu vertreiben. Der erste Erfolg ist mit der Nominierung für das Finale des „Elevator Pitch“ in Graz bereits geschafft. Hier stellen Unternehmen ihre Geschäftsidee in 90 Sekunden einer Jury vor. "Es macht Spaß etwas Sinnvolles für die Bevölkerung zu schaffen und gleichzeitig immer neues zu erlernen und erfahren", betont Katarina Ostojic, Marketingleiterin des Teams.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen