Von Schladming nach Andorra

Die Weltorganisation für Tourismus lud zum großen Kongress in Andorra.
  • Die Weltorganisation für Tourismus lud zum großen Kongress in Andorra.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Weilbuchner

Als einziger österreichische Vertreter wurde Schladming-Dachstein-Geschäftsführer Mathias Schattleitner von der UNWTO - der Weltorganisation für Tourismus - als Gastredner zu einem großen Kongress in Andorra eingeladen. Mehr als 400 Teilnehmer trafen sich dort in der vergangenen Woche um über die Zukunft des Tourismus in alpinen Regionen zu diskutieren.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen