22.03.2017, 10:39 Uhr

Musikkapelle: "Banda municipal de St Josep" kommt in den Bezirk

Wann? 20.04.2017 19:30 Uhr

Wo? Mehrzwecksaal, Hauptpl., 8784 Trieben AT
(Foto: KK)
Trieben: Mehrzwecksaal | Frauenberg: Wallfahrtskirche | Diese Kapelle wurde 2009 gegruendet und beim 1. Konzert am 19.06.2009 der Oeffentlichkeit vorgestellt.
Die 38 Musiker kommen aus der 2007 gegruendeten Musikschule "Can Blau". Die Musikschule unterrichtet Kinder und Erwachsene, darumsetzt sich die Kapelle aus Musikern jeden Alters zusammen, aktuell vom 12jaehrigen Toni bis zum 74jaehrigen Enrique (Heinrich).
Obwohl die Kapelle noch sehr jung ist, wird alles getan um einem guten musikalischem Niveau gerecht zu werden.
Seit 2015 dirigiert Kapellmeister Toni Pons.
Das Repertoire ist weit gefaechert, von traditionellen Pasodobles ueber lateinamerikanische Klaenge zu modernen Kompositionen.

Mit der Kapelle St. Lorenzen i. Paltental und der Kapelle Banda municipal de St. Josep, wurde nun ein gegenseitiger Besuch vereinbart.
Als erstes kommt die Kapelle St. Josep ins Paltental.
Es gibt ein Konzert in der Wallfahrtskirche Frauenberg, am 18. April um 19h und
ein Konzert im Mehrzwecksaal in Trieben, am 20.April um 19.30h. Dort begruesst die Kapelle St. Lorenzen mit steirischen Klaengen ca. 30- 60 Min. Danach spielen die Gaeste ca. 1 Stunde.
Dann gibts einen gemeinsamen Abend mit Tanzmusik und Unterhaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.