10.02.2017, 09:29 Uhr

„ÖblarnER&SIEty-Gaudi“ – Faschingstradition wird wiederbelebt

Wann? 18.02.2017 15:00 Uhr

Wo? Salzinger Wiese, 8960 Öblarn AT
(Foto: Edegger)
Öblarn: Salzinger Wiese |

Viele reden noch von den höchst unterhaltsamen Er&Sie-Läufen in Öblarn in der Faschingszeit. Diese waren vor Jahren bzw. Jahrzehnten eine echte Attraktion. Und diese wird heuer wiederbelebt.

Für Samstag, 18. Februar 2017 lädt die Frauenbewegung gemeinsam mit der Landjugend zur „ÖblarnER&SIEty-Gaudi“. Dabei geht es um ein nicht ganz ernst gemeintes Kräftemessen auf einem Parcours mit raffinierten Hindernissen und Sonderprüfungen, die es mit Fassdauben zu überwinden gilt. Teilnahmeberechtigt sind alle Paare jeder Altersklasse, die sich auf irgendeine Weise als Paar zu erkennen geben. Es gibt eine eigene Kinderwertung. Die Veranstaltung ist also wirklich für alle geeignet und bietet Unterhaltung für TeilnehmerInnen und ZuschauerInnen.
Nennung am 18. Februar um 14.30 Uhr im Pfadfinderheim Öblarn, Nenngeld: € 6,66 pro Paar.

Start des „Rennens“ auf der Salzinger-Wiese ist um 15 Uhr, anschließend „Gaudi“ mit Verlosung im Gasthaus Bäck'n Hans'l, mit Gewinnchancen für Teilnehmer und Zuschauer. Die Frauenbewegung Öblarn und die Landjugend Öblarn freuen sich auf viele lustige und maskierte Leute aller Altersgruppen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.