18.09.2016, 08:51 Uhr

septembernähen ...

johannas fertiges werk
bei den gesäusequilterinnen!
nach der sommer- und-urlaubspause der näh-treff in der schule landl, ein paar quilterinnen sind noch in urlaubslaune, daher waren wir etwas dezimiert. aber nichts desto trotz trübte dies unseren arbeitseifer und nach sommererlebnisplaudereien und neuen nähplänen schlug johanna dieses mal ein projekt vor. aus einer fundgrube von sogenannten „stoff-endeln“ und resten wurden hübsche täschchen gezaubert, denn „frau“ kann ja nie genug von diesen praktischen dingern haben. danke johanna, daß wir in deinem bandlkramer-laden wühlen und uns bedienten durften! der besondere gag dabei ist, daß die endeln mit den labels der qualitätsstoffe verwendet werden. außerdem stellte uns johanna ihre total geschmack-und-kunstvolle reihe ihrer selbsterzeugten zwirnköpfe vor, welche mit begeisterten bewunderungsausrufen von uns kommentiert wurden.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
7 Kommentareausblenden
147
ingrid streicher aus Liezen | 18.09.2016 | 10:44   Melden
18.251
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 18.09.2016 | 10:47   Melden
3.822
Friederike Amort aus Liezen | 18.09.2016 | 12:10   Melden
3.822
Friederike Amort aus Liezen | 18.09.2016 | 12:10   Melden
268
Monika-Maria Ehliah Windtner aus Linz-Land | 19.09.2016 | 15:52   Melden
3.822
Friederike Amort aus Liezen | 20.09.2016 | 09:28   Melden
268
Monika-Maria Ehliah Windtner aus Linz-Land | 20.09.2016 | 09:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.