09.11.2016, 16:33 Uhr

Südäthiopien - Ein Multimedia Vortrag von Kurt Röder

Wann? 18.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Kunst- und Kulturhaus, Öblarn 26, 8960 Öblarn AT
(Foto: Kurt Röder)
Öblarn: Kunst- und Kulturhaus | Vielen, die nach Afrika reisen, ist Südäthiopien bis heute so etwas wie ein Buch mit sieben Siegeln. Nur wenige haben diesem Land vor ihrer ersten Reise bereits eine gewisse Aufmerksamkeit geschenkt. Dieses beeindruckende Gebiet, in dem sich Savanne und Berge abwechseln, präsentiert sich mit einer überragenden natürlichen Vielfalt. Doch bei weitem sind es nicht nur Natur und Tiere, die Südäthiopien so besonders machen.
Es sind wohl vor allem die Menschen, die einen Besucher begeistern. Seit Jahrhunderten hat sich die Lebensweise der Einheimischen in Südäthiopien kaum verändert. Obwohl sie noch immer im weitesten Sinne vor allem durch Einfachheit geprägt und dominiert wird. Faszinierend sind die ursprünglichen Stämme, die in solcher Vielfalt nur im Süden des Landes erlebbar sind. So verschieden die Stämme sind, so unterschiedlich sind ihre Lebensformen, allen gemeinsam ist der Omo-Fluss als ihre "Lebensader". 1980 wurde das Omo-Gebiet zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt.

In Rahmen einer Expeditionsreise hatte ich im Februar 2016 die Möglichkeit,mit einer kleinen reiseerfahrenen Gruppe, konzentriert die Unterschiedlichkeit der verschiedenen Ethnien westlich und östlich des Flusses Omo zu erkunden. Noch bildet der Omo die natürliche Grenze, wodurch die Stämme in ihren angestammten Gebieten leben und oft nur schwierig zu erreichen sind, was eine hochinteressante Herausforderung für diese Tour bedeutete.

Die gesamte Reise im Süden wurde in geländegängigen Allrad-Fahrzeugen durchgeführt. In Lodges, einfachen Hotels und Zelt-Camps musste auf den gewohnten europäischen Komfort verzichtet werden, dafür erlebte man die verschiedenen Ethnien ganz unmittelbar.Eine gute allgemeine Konstitution, Teamgeist und eine kameradschaftliche Einstellung, aber auch Flexibilität und Toleranz aller Reiseteilnehmer waren Voraussetzung für das optimale Gelingen dieser Reise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.