10.02.2018, 21:23 Uhr

Auftakt zum Gröbminger Fasching

Bgm. Guggi übergibt den Rathausschlüssel an die Narren.

Am Freitag war es wieder einmal soweit! Mit Pauken und Trompeten fand sich die Lumumba-Faschingsgilde vor dem Rathaus der Marktgemeinde Gröbming ein, um dieses wieder nach alter Tradition für sich zu beschlagnahmen.

Und die Bevölkerung ließ es sich nicht nehmen, um diesem Spektakel beizuwohnen.
Faschingspräsidentin Anna Krammer hieß alle herzlich willkommen und das Faschingsprinzenpaar gab sich ebenfalls die Ehre und präsentierte sich von seiner besten Seite. Sodann wurde das Rathaus vom Präsidium, Prinzenpaar, Garde und Elferrat über eine Leiter erklommen und der Sitzungssaal von den Narren erobert. Die fünfte Jahreszeit hat somit begonnen.

Lumumba und nicht lei lei

Bürgermeister Lois Guggi übergab bereitwillig den Rathausschlüssel, damit er die närrische Zeit nun völlig verantwortungslos verbringen kann. Zeremonienmeister Wolfgang Kaulausek nahm die örtliche Gemeindepolitik aufs Korn und führte in gekonnt launigen Worten mit Power-Point-Präsentation durch das Programm. Anschließend fanden sich alle Narren, Närrinnen sowie die vielen Besucher im Sitzungssaal ein, um sich bei Bier, Wein und Leberkässemmeln für die doch bevorstehenden Faschingstage zu stärken. Was für die Villacher lei lei ist, das ist eben für die Gröbminger „Lumumba“.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.