13.09.2016, 10:56 Uhr

Botschafter des Steirischen Apfels

Jedes Sportlers logistischer Traum: Der Nordische Kombinierer Paul Gerstgraser wohnt direkt neben der Sprungschanze.

Wintersport, Äpfel, Bewegung: Paul Gerstgraser im WOCHE-Interview.

Wie wird man "Apfelbotschafter"?
PAUL GERSTGRASER: Das war im Grunde purer Zufall. Ich lernte auf einem Event Manfred Hohensinner von Frutura kennen. Die Idee, "Bewegungsbotschafter im Namen des Steirischen Apfels" zu werden, kam von ihm. Ich trage nun mit Stolz das "grüne Apfel-Herz" auf der Stirn.

Also auf Stirnband und Helm?
Ja, der Helm wurde eigens vom Künstler Bernhard Vetta aus Gaishorn am See designt - damit auch das Design regional bleibt.

Wie sehen deine Aufgaben aus - was tut ein Apfelbotschafter?
Zum Großteil habe ich eine Vorbildwirkung. Ich zeige, was man mit Ehrgeiz, Sport und Bewegung alles erreichen kann. Mein erster Auftritt als Botschafter ist kommendes Wochenende bei einem Familien-Laufevent, dem "Genuss Familien- und Bewegungstag" in der Nähe von Hartberg.

Neben deiner Position als Botschafter - Welchen Beruf übst du aus?
Ich bin Angestellter beim Bundesheer - als Vollzeit-Sportler. Das Heer ist die beste Möglichkeit, den Sport in Vollzeit auszuüben.

Und welcher Sport ist das?
Ich bin Nordischer Kombinierer.

Welche Ziele hast du dir gesetzt?
Ich möchte diese Saison in die Top Ten der Welt kommen. Ich lehne mich da nicht zu weit aus dem Fenster. Vergangene Saison schaffte ich Platz 16.

Hast du dich auch schon schlimm verletzt?
Ich hatte schon ein paar härtere Stürze beim Schispringen - ich bin aber glücklicherweise mit einer Gehirnerschütterung davon gekommen.

Du teilst dir das Amt mit Andreas Gabalier - hast du ihn schon kennengelernt?
Nein, aber ich lerne ihn dieses Wochenende beim Laufevent kennen. Das Amt mit Andreas Gabalier zu teilen ist eine große Ehre.

Kennst du noch andere "Frucht-Botschafter?
Ich denke, dass nur der "Steirische Apfel" Botschafter hat.

Wie viele Äpfel isst ein Apfelbotschafter am Tag?
Ungefähr drei - einer am Morgen muss sein. Wenn ich die getrockneten Apfelsticks dazurechne, sind es sicher mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.