13.11.2017, 14:36 Uhr

Der Maturaball der HAK-Liezen rockte

Die Maturantin Julia Bratter mit Partner (Foto: Schwaiger)

Mit dem Motto "HAK Rocks - Legends never die" war die Ennstalhalle auch heuer wieder bis auf den letzten Platz gefüllt.

Wie immer ausverkauft und das bereits eine Woche nachdem es die Karten zu erwerben gab. So zeigte sich der Maturaball der Handelsakademie Liezen. 1.600 Gäste feierten bis in die frühen Morgenstunden eine grandiose Ballnacht. Einer, der das genau weiß, ist "Ballcoach" Thomas Pfleger, der aus Spaß an der Sache den Schülern jährlich bei der Koordination und Durchführung behilflich ist. "Die 71 zukünftigen Absolventen starteten schon im Jänner mit den Vorbereitungen und haben das Motto auch heuer wieder sehr gelungen umgesetzt", erzählt Pfleger. Die Band "Real Instinct" hat vom Schlager bis zum deftigen Rock musikalisch gesehen die Beine in die Hand genommen und Menge zum  Tanzen bewegt. Auch in der Diskothek ging es rund. Aktuelle Dj´s  sorgten für "den guten groove". Die Mitternachtseinlage, eine Tanzperformance mit Star Wars Charakter und schillernden Lichttänzerinnen sorgte für entsprechende Aufmerksamkeit.  So blieb Liezen bis in die frühen Morgenstunden "am Ball". 

Alles zu den Ballsaison in der Steiermark gibt’s unter meinbezirk.at/ballkalender
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.