17.07.2017, 16:01 Uhr

Goldene Ehrennadel für Marianne Gruber

Bgm. Alois Guggi, Pfarrer Michael Unger, Marianne Gruber, Vize-Bgm. Thomas Reingruber und Gemeinderat Manfred Wieser (v. l.). (Foto: KK)
Der Gröbminger Gemeinderat hat im Juni die Ehrung für Marianne Gruber beschlossen. Sie wurde für ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Orts- und Bezirksbäuerin sowie für ihren besonderen Einsatz um die bäuerliche Struktur in Gröbming geehrt. Sie ist Gründungsmitglied des Bauernladens in Gröbming. Das erfolgreiche Projekt „Herbst mit den Bäuerinnen“ und die GenussRegion „Ennstaler Steirerkas“ waren Ideen, die weit über die Region hinaus strahlten und von ihr mit ins Leben gerufen wurden.
Dass heute die Viehbergalm bei Erholungssuchenden und vor allem bei Mountainbikern beliebt ist, ist ihrem medialen Geschick zu verdanken. Vor Kurzem feierten über 300 Besucher das 20. Almfest auf der Viehbergalm. Diesen festlichen Rahmen nutzte die Marktgemeinde Gröbming, um die Ehrennadel an Marianne Gruber zu überreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.