06.11.2017, 13:20 Uhr

In Admont stand der Lautenherbst an

Der Lautenherbst fand zum fünften Mal in Admont statt. (Foto: KK)

Die Künstler Joachim Held (Barocklaute und Theorbe) und Bettina Pahn (Sopran) eröffneten den diesjährigen Admonter Lautenherbst mit einem hinreißenden Konzertabend, der das Genre des barocken Lautenliedes vorstellte.

 Die Hamburger Sopranistin ist eine stilkundige Spezialistin für Barockgesang, begleitet von ihrem Mann, einem der führenden Meister auf der Laute. Der Gesangsworkshop, den Bettina Pahn im Anschluss leitete, löste große Begeisterung bei allen 15 Gesangsteilnehmern aus. Die elf Teilnehmer der Lautenkurse waren bei Joachim Held und David Bergmüller bestens aufgehoben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.