13.03.2017, 14:17 Uhr

Obfrau Aurelia Weigl wiederbestätigt

Neuwahlen in der Zweigstelle Rottenmann des Steirischen Jagdschutzvereines

Die Zweigstelle Rottenmann des Steirischen Jagdschutzvereines besteht als 8 Ortsstellen, Rottenmann, Oppenberg, Selzthal, Lassing, Bärndorf/Edlach/Singsdorf, Trieben, Gaishorn am See und Treglwang mit 390 Mitgliedern.
Als Ehrengast konnte Bezirksjägermeister DI Forstdirektor Alfred Stadler begrüßt werden, der auch die Neuwahlen durchführte.
Im abgelaufenen Jahr ergab sich im Ausschuss eine personelle Änderungen – In der Ortsstelle Edlach/Singsdorf/Bärndorf gibt es einen neuen Ortsstellenleiter – Hegemeister Rupert Burgstaller. Wir bedanken uns nochmals bei der scheidende Ortsstellenleiterin Frau Helga Stauchner für ihre jahrelange Funktionstätigkeit und wünschen ihr weiterhin alles Gute.
Nach dem Kassabericht von Ing. Erwin Wimmer und der Entlastung des Kassiers folgte der Tätigkeitsbericht der Zweigstellenobfrau.

Die diesjährige Jahresversammlung im Rahmen der Trophäenschau wurde im Mehrzwecksaal in Selzthal abgehalten bei der auch Neuwahlen auf der Tagesordnung waren.

Der Vorstand mit

Zweigstellenobfrau – Aurelia Weigl
Obfrau/mann-Stellvertreter – Roland Hubmann
Kassier – Ing. Erwin Wimmer und
Schriftführerin - Mag. Marianne Glawischnig
wurden für weitere 3 Jahre einstimmig (mit 1 Stimmenthaltung) wiedergewählt.


Neben den vielen Funktionärstätigkeiten wie Gratulationen, Begräbnisse, Hubertusfeiern, Jagdkurs, stand im heurigen Jahr am 11. Februar der 1. Paltentaler Jagaball in Rottenmann – der bestens besucht war - an vorderster Front.

Für die Verdienste um den Steirischen Jagdschutzverein erhielten verdiente Funktionäre Ehren-Auszeichnungen:

Mitgliedschaft für ...

25 Jahre–

Harald Brandstettner, Gerhard Gruber, Treglwang, Franz Hornbacher - Lassing, Oskar Stenitzer - Selzthal

40 Jahre –

Rosemarie Baumgartner, Liezen, Irmgard Gasteiner, Dir. Karl-Heinz Hartl, Ing. Gerulf Murer, Johann Ottacher – Gaishorn am See, Josef Raffl - Trieben, Siegfried Rudorfer – Rottenmann

50 Jahre –

Johann Gamsjäger, Josef Rührlechner, Herbert Stalbacher – Rottenmann, Walter Pitscheider – Trieben, Oskar Landl - Treglwang

60 Jahre –

Ing. Viktor Tulnik - Rottenmann,

70 Jahre –

Peter Rössl - Trieben
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.