06.01.2018, 08:00 Uhr

Raimund Baumschlager war in Unterlaussa zu Gast

Die Obfrau des Kultur- und Sportvereines, Elisabeth Fuxjäger, dankte Raimund Baumschlager für seinen Vortrag. (Foto: KK)
In rasantem Tempo driftete der Kultur- und Sportverein Unterlaussa in die Zielgerade des Jahres 2017. Grund dafür? Der 14-fache Rallyestaatsmeister Raimund Baumschlager aus Rosenau am Hengstpass war Ende Dezember Gast des KSV Unterlaussa.
Als Einstieg in seinen Vortrag fesselte der „Motorsportler des Jahres 2017“ das zahlreiche Publikum mit einem Film über die Highlights der Rallyesaison 2017 und überzeugte damit alle Anwesenden von seinem hervorragenden Können.
Mit einem spannenden Vortrag über seinen beruflichen Werdegang, seine nationalen und internationalen Erfolge, begeisterte „Mundl“ die Motorsportbegeisterten aus Unterlaussa und den benachbarten Orten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.