20.12.2017, 15:18 Uhr

Sir Peter aus Irdning ausgezeichnet

The Sirs Komm.- Rat Peter Güttenberger mit der neuen CD und Penzing Oskar

In den 70 er Jahren gehörte die Band „The Sirs“ quasi zum Inventar der österreichischen Musikszene. Zahlreiche Platzierungen in den Charts zeugten davon, daß die Gruppe rund um Peter Güttenberger den Geschmack der Menschen erreichte.

Einen Nummer 1 Hit der Bands konnten nur die Beatles verhindern, die Wochen lang die Hitparaden-Spitzenposition blockierten und „The Sirs“ auf Platz 2 verwiesen.

Dennoch ging die Musikgruppe oft Monate lang auf Tour und hatte neben sensationellen Buchungsquoten auch jede Menge Spass. Mittlerweile sind jedoch 2 Musiker der Original-Besetzung verstorben, das hindert Drummer Robert Zawiacic, Sänger & Keyborder Peter Güttenberger Keyboard sowie Sänger & Bass Sänger Manfred Schmid jedoch nicht daran noch einmal einen Anlauf auf die Charts zu unternehmen.

Die beiden CDs „Seinerzeit 2“ mit guten alten Standard- Lieder wie z.B.: „California blue“ oder „i can stop loving you“ sowie die CD „Gefühle“ mit neuen eigenen Nummern wurden vor Kurzem im Cocktailwaggon des Wiener Riesenrads präsentiert. Eine wahrlich passende Symbolik, denn die Höhen der Charts sollen auch diesmal folgen.

Die neue CD von „The Sirs“ – downloadbar in allen Musikportalen, wie ITUnes, Amazon, Apple-Music, etc.

Übrigens ist die 70 er Jahre Band auch bei einer spannenden Ausstellung zu bewundern:

The Sirs im Wien Museum
Ausstellung: Ganz Wien - Eine Pop-Tour -
14. September 2017 - 25. März 2018
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
3.157
Kerstin Wutti aus Land Österreich | 22.12.2017 | 09:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.