02.02.2018, 14:08 Uhr

Unterstützen wurde am Loser mit Schitag belohnt

Nicht schlecht gestaunt! Das haben die Schneebotschafter über die technische Umsetzung der neuen Beschneiungsanlage. (Foto: Loser Bergbahnen / Raich)

Von Kaiserwetter umschmeichelt bestaunten die Schneebotschafter am Loser die neue Beschneiungsanlage.

Die Loser Bergbahnen konnten ihren Unterstützern, der Crowdfunding-Aktion für den Ausbau der neuen Beschneiungsanlage, ein perfektes Skigebiet präsentierten. Altaussees Bürgermeister Gerald Loitzl, Loser Geschäftsführer Rudi Huber und Miteigentümer Alois Grill luden zum Schneebotschafter Schitag auf den Loser. Die Gäste zeigten sich begeistert von den neu gestalteten Pisten im Bereich des Loserfensterliftes und der Augstalm. Das Pumpenhaus sowie auch der Schneiteich konnten bestaunt werden. Im Anschluß gab es die neu kreierte "Loser-Jause".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.