03.07.2017, 16:32 Uhr

WSV Ramsau am Dachstein ehrt seine aktiven Sportler

Über 100 Nachwuchsathleten nutzen die vom WSV Ramsau am Dachstein angebotenen Trainings in den verschiedenen Sektionen. (Foto: Simonlehner)

39 Siege konnten in der vergangenen Saison eingefahren werden.

Kinder, Schüler und Jugendathleten des WSV Ramsau am Dachstein folgten kürzlich der Einladung zur Sportlerehrung. WSV-Obmann Alois Stadl- ober begrüßte die anwesenden Ehrengäste, Funktionäre, Trainer, Sportler und deren Familienmitglieder und gab einen kurzen Rückblick über die erfolgreich abgelaufene Saison. Neben vielen tollen Einzelleistungen der nordischen und alpinen Athleten im Kinder- und Jugendbereich (39 erste Plätze sowie weitere 70 Stockerlplätze), wobei drei erkämpfte Medaillen bei Jugendweltmeisterschaften durch Mika Vermeulen (Nordische Kombination) und Johanna Erhart (Skibergsteigen) besonders erwähnenswert sind, ist auch die mannschaftliche Leistung des WSV Ramsau in allen Sparten hervorzuheben. Alle anwesenden aktiven Athleten erhielten ein kleines Geschenk als Anerkennung vom Verein.
Der WSV Ramsau am Dachstein feiert in diesem Jahr sein 85-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Sportlehrehrung wurde natürlich auch auf dieses Jubiläum eingegangen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.